Seminare 2019 

Führungsqualität!

Training für Führungskräfte
Führungskraft werden basiert auf fachlicher Kompetenz.
Führungspersönlichkeit sein braucht spezielle Interaktions-Kenntnisse.
Interessante theoretische Modelle als Potenzial zur Weiterentwicklung.  Wissenswertes-Fallstricke-Reflexion.

Bevor wir uns trennen…
Sich trennen. Fair handeln. Eltern bleiben. Kinder stützen. Lernen Sie unterschiedliche Verfahren einer konstruktiven Trennung kennen.

Ausbildungsdurchgang: Cooperative Praxis – Collaborative law and practice

Zielgruppe: Anwältinnen und Anwälte aller Fachrichtungen          Verfahren: An der Seite der Mandanten konsensuale Lösungen erarbeiten, ohne das Gericht anzurufen.

etabliert in USA, Schweiz, Frankreich, Belgien, Österreich u.a.              Datum: Modul I: 22. – 24. März  Modul + II: 23. – 25. Mai (37h)

http://www.encp.eu

www.cooperative-praxis-nord.de

Individuelle Termine
„Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen“
Theorie und Training zum Thema Ärger und Aggression im professionellen und privaten Kontext.

„Beratung bei Trennung und Scheidung“
Elternverantwortung in Trennungssituationen
Trennungs- und Scheidungsfolgevereinbarungen vorbereiten
Umgang mit starken Gefühlen, Krisenintervention
[keine Rechtsberatung]

Hinweis
Für alle Seminare sind Termine nach Vereinbarung möglich.
Neu: Evolutionäre Führung, selbstführende Teams! Informations- und Einführungsworkshops.

P.S.  
Ihre Organisation hat einen konkreten Bedarf? Ich erarbeite dafür ein individuelles  Konzept. Sprechen Sie mich an.